Weil es ein gutes Gefühl ist, alles bis zum letzten Schritt geplant zu haben

Die Verbraucherzentrale in Hamburg empfiehlt in jedem Fall   eine Bestattungsvorsorge abzuschließen und keine Sterbegeldversicherung. Eine Absicherung über eine Bankbürgschaft wird im empfohlen. ("Hamburger Abendblatt" vom 15.12.2011)

Sie wollen die Gestaltung Ihrer letzten Ruhestätte nicht gerne dem Zufall oder den Vorstellungen anderer überlassen? Sie wollen Ihre Angehörigen entlasten und möchten zugleich sichergehen, dass Ihre Bestattung so verläuft, wie Sie es sich wünschen? Oder Sie haben keine Angehörigen und möchten sicherstellen, dass alles geregelt ist und Sie Ihren Lebensabend beruhigt genießen können? Kommen Sie gern vorbei und lassen sich kostenlos beraten.

NEU eingetoffen:  Ratgeber im Bestattungsfall

 Ihre Vorteile:

weiter  »

Fordern Sie bitte den kostenlosen Vorsorgeordner mit 50 Seiten Empfehlungen an:

Telefon: (040) - 24 84 00

kostenlose Informationsveranstaltung

2. Hamburger Vorsorgetag      

    hier klicken !